Biologie

Inhalte

Biologieunterricht am Abendgymnasium vermittelt Kenntnisse über Humanbiologie, Zellaufbau, Stoffwechsel, Nervenphysiologie, Ökologie, Genetik, Evolution, Verhalten und  Entwicklung.   
 

Vorkurs (1-stündig)

Reizphysiologie, Ökologie, Evolution, Immunbiologie

 

Einführungsphase (2-stündig)

Zellbiologie, Stoffwechsel, Vermehrung, Vererbung, Vielfalt

 

Hauptphase (zwei Schuljahre, Grundkurs 3-stündig)

1. Stoffwechsel

  1. Enzymatik
  2. Assimilation
  3. Dissimilation

2. Reizphysiologie

  1. Reizbarkeit
  2. Erregungsleitung und -übertragung
  3. Einflüsse auf die Funktionsweise des Nervensystems

3. Vielfalt und Verwandtschaft

  1. Vielfalt und Verwandtschaft der Lebewesen

4. Evolution als ökologischer Prozess

  1. Stoff- und Energieflüsse in Ökosystemen
  2. Artbildung
  3. Dynamik von Ökosystemen

5. Genetik

  1. Struktur des Erbmaterials
  2. Vom Gen zum Merkmal
  3. Viren programmieren ihre Wirtszelle um
  4. Merkmale und Vererbung von Genen
  5. Variabilität und biologische Fitness
  6. Allelhäufigkeit und Artbildung
  7. Gezielte Eingriffe in die Gene/Molekularbiologische Methoden und ihre Anwendung


------------------------------------------------------------------
Lehrkraft
Birgit Martin
------------------------------------------------------------------