Schulbuchausleihe

Der Gesetzgeber hat ab dem Schuljahr 2016 / 2017 die Abendschulen aus dem System der entgeltlichen Schulbuchausleihe herausgenommen. Grund hierfür sind die erheblichen Verwaltungskosten in Verbindung mit der geringen Anzahl an betroffenen Schülerinnen und Schülern sowie der hohen Fluktuation an diesen Schulen.

Der bisherige nach dem Schulförderungsgesetz förderberechtigte Personenkreis kann weiterhin die erforderlichen Lernmaterialen kostenlos erhalten. Informationen dazu sind beim Sekretariat erhältlich.

Alle eingeführten Lehrbücher sind gegen Kaution in der Schülerbibliothek ausleihbar.

Die Kaution beträgt je nach Buchwert zwischen 10 und 30 Euro und sollte in 10-Euro-Scheinen hinterlegt werden. Auf diese Weise ist eine flexible Rückgabe gewährleistet. Wird das Buch zurückgegeben, wird die Kaution erstattet, sodass auf den Studierenden keine Kosten zukommen. Bücher können prinzipiell an Schultagen von 16.00 bis 17.00 ausgeliehen werden. Eine entsprechende Notiz steht unten im Eingangsbereich auf dem schwarzen Brett.

Wichtiger Hinweis

Die auf den Bücherlisten der einzelnen Klassenstufen aufgeführten Bücher bitte erst nach Rücksprache mit den entsprechenden Fachlehrern in der ersten Schulwoche kaufen, da es ggf. noch zu Veränderungen kommt bzw. die Bücher in der Schülerbibliothek entliehen werden können.

Schulbuchkoordination

Jannik Webel

Tel.: 0151/58231486

E-Mail: