Unterrichtsbeginn - Schulstart - Lernplattform

Liebe Schülerschaft,

es ist soweit!

Das Abendgymnasium kann ab Dienstag, den 02. Juni, wieder für die Vorkurse und Einführungsphasen geöffnet werden.

Es wird zu Änderungen in den Stunden- und Raumplänen kommen. Die Pläne werden Ihnen in den kommenden Tagen zugesandt.

 

Für den Neustart des Präsenzunterrichts gibt es einige Regeln, die zum Schutz Ihrer Gesundheit gelten. Eine genaue Übersicht der Maßnahmen erhalten Sie per E-Mail.

Bleiben Sie in Kontakt mit der Schule und halten Sie sich auf dem Laufenden.

Abiturprüfungen 2020 - Update

Entgegen der bisherigen Terminplanung finden die Abiturprüfungen bereits ab dem 20. Mai statt.

 

Die genauen Termine der einzelnen Prüfungen finden Sie im Laufe des Tages im Schulkalender

Verteilung von Arbeitsmaterial und Hausaufgaben

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

aufgrund der besonderen Umstände ist es wichtig, dass wir Kontakt zu Ihnen halten können.

Sorgen Sie bitte daher dafür, dass Ihr E-Mail-Postfach regelmäßig kontrolliert und geleert wird.

Falls Sie von Mitstudierenden erfahren, dass Informationen bei Ihnen nicht ankommen, könnte es daran liegen, dass die bei uns hinterlegten Daten nicht mehr aktuell sind.

Bitte melden Sie sich dann telefonisch 0681 - 3798118 (aktuell immer erreichbar) oder per  (sowieso immer erreichbar) beim Sekretariat.

Falls Sie noch keinen Kontakt zu bestimmten Lehrkräften aufgebaut haben sollten, melden Sie dies bitte der Schule. Wir sind während der Schließung weiterhin besetzt.

 

Liebe HPII,

 

melden Sie sich bitte bei der Schule, um einen Termin für die Zeugnisabholung abzusprechen.

 

Bleiben Sie gesund.

Schließungen von Schulen ab Montag, den 16.03.2020

Wie Sie bereits in den Medien erfahren haben, werden im Rahmen einer Corona-Präventivmaßnahme die Schulen im Saarland ab Montag, den 16.03.2020, geschlossen.

Sollten Sie Bücher, Unterrichtsmaterial, etc. in der Schule lagern, bitten wir Sie, diese heute abend mitzunehmen.

Ihre Lehrerinnen und Lehrer werden Ihnen während der Schulschließung Lernmaterial zur Verfügung stellen.

Die Art und Weise wie dies erfolgt, klärt sich in den kommenden Tagen.

 

Liebe HPII,

der Ablauf des Abiturs ist nach aktuellem Stand nicht betroffen. Nutzen Sie die Zeit zum Lernen.


 

Das Schreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur im vollen Umfang:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, sind alle Schulen des Saarlandes einschließlich der Nachmittagsbetreuung ab kommenden Montag geschlossen. Dies gilt auch für die Kindertageseinrichtungen. Schülerbetriebspraktika und andere Praktika sowie sonstige schulische Veranstaltungen finden ebenfalls nicht statt. Die Auszubildenden an den beruflichen Schulen des Saarlandes kommen in dieser Zeit ihren Verpflichtungen in den Betrieben nach.

Ich bitte um Verständnis dafür, dass ich Ihnen diese Information erst jetzt geben kann, aber die Maßnahme wurde durch den Ministerrat erst heute Morgen um 8.00 Uhr beschlossen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten nicht vorab informiert werden, weil der Beschluss sehr kurzfristig getroffen werden musste. Leitend war die Sorge um die Gesundheit von uns allen. Die Unterbrechung von Infektionsketten in Bereichen, in denen viele Personen zusammen kommen, wurde als absolut notwendig eingestuft. Es handelt sich um eine Präventivmaßnahme, die nicht darin begründet liegt, dass es an vielen Schulen bei Mitgliedern der Schulgemeinschaft bereits ein positives Testergebnis festgestellt wurde.

Mit diesem Schreiben erhalten Sie lediglich erste grundlegende Informationen, weitere detailliertere werden folgen. Angesichts der auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MBK kurzen Vorlaufzeit, können derzeit noch keine umfassenden Handlungsvorgaben gegeben werden. Auch hierfür bitte ich um Verständnis. Sie können aber sicher sein, dass auf alle schulischen Fragen schrittweise eine Antwort gegeben werden wird.

Als erste Maßnahme bitte ich Sie, den Schülerinnen und Schülern heute alle Schulbücher und sonstigen Materialien, die ggf. in der Schule aufbewahrt werden, mit nach Hause zu geben. Bitte geben Sie den Schülerinnen und Schülern über die Ranzenpost eine Kopie dieses Informationsschreibens.

Die Schließung der Schulen hat zur Konsequenz, dass ab Montag kein Unterricht und grundsätzlich keine Betreuung mehr in den Schulgebäuden stattfinden darf.

Da es Zweck der Maßnahme ist, Infektionsketten zu vermeiden, kann es keine flächendecken Betreuungsangebote geben.

Die Lehrkräfte Ihrer Schule bleiben vollumfänglich zum Dienst verpflichtet. Notwendige dienstliche Angelegenheiten sind durchzuführen.

Die Lehrkräfte werden gebeten, nach Möglichkeit Lernangebote an ihre Schülerinnen und Schüler machen, die ohne persönlichen Kontakt möglich sind. Hierzu wird es auch weitere Hinweise des MBK geben.

Eine ständige Anwesenheit der Lehrkräfte in den Schulgebäuden ist nicht erforderlich. Ein Schulleitungsmitglied sollte aber zu den üblichen Dienstzeiten in den Schulgebäuden präsent und erreichbar sein.

Für kommenden Montag bitte ich Sie, eine Dienstbesprechung einberufen, um alle Betroffenen über die in diesem Schreiben formulierten Grundsätze zu informieren, Lösungen zu eruieren und deren Umsetzung vorzubereiten. Sonstige notwendige Konferenzen, insbesondere Notenkonferenzen können und sollen in den Schulgebäuden stattfinden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind – im Sinne der Maßnahmen – auf die notwendige Anzahl zu beschränken.

Das gilt nicht für Schulen, die auf Initiative des zuständigen Gesundheitsamtes mit Quarantänemaßnahmen belegt sind.

Das Ministerium für Bildung und Kultur bittet Sie, zentrale Abschlussprüfen in gewohnter Manier weiter vorzubereiten. Auch die in den Terminkalendern festgelegten Prüfungstermine bleiben grundsätzlich gültig. Nähere Vorgaben zur Durchführungsmodalitäten von Prüfungsteilen, insbesondere von denjenigen, die vor den Osterferien vorgesehen sind, werden nachgereicht.

Mir ist bewusst, dass Sie als Schulleiterinnen und Schulleiter nun mit einer Situation konfrontiert sind, die Sie vor besondere Herausforderungen stellt. Im Sinne unseres gemeinsamen Anliegens, Schülerinnen und Schüler auch in dieser problematischen Situation nicht alleine zu lassen, sollten unsere gemeinsamen Anstrengungen sich aber lohnen.

Bei dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Schulaufsicht.

Herzlich willkommen

am Abendgymnasium Saarbrücken

Das Abendgymnasium Saarbrücken ist eine öffentliche Schule, die Erwachsenen im Rahmen des zweiten Bildungsweges die Möglichkeit zur schulischen Weiterbildung bietet. Es vermittelt dieselben Abschlüsse und Berechtigungen wie die gymnasiale Oberstufe des traditionellen Schulsystems:

  • Abitur (Allgemeine Hochschulreife)
  • Fachhochschulreife

Mit dem Abitur können Sie an jeder deutschen Universität studieren. Viele besuchen das Abendgymnasium aber auch, um bessere Aufstiegsmöglichkeiten im Beruf zu erhalten oder ihren Arbeitsplatz durch eine höhere Qualifikation zu sichern. Ein weiteres Motiv zum Besuch des Abendgymnasiums ist die Verbesserung der Allgemeinbildung.

image-173

Wir über uns

Es ist nie zu spät...!

Das Abendgymnasium Saarbrücken wurde bereits vor über 60 Jahren als vollwertiges Gymnasium gegründet, um Menschen auf dem zweiten Bildungsweg die Möglichkeit zu geben, ihr Abitur nachzuholen.

image-131

Wegweiser

Das Abendgymnasium von A bis Z

Hier finden Sie (fast) alle wichtigen Informationen rund um das Schulleben am AGS nach Stichworten alphabetisch geordnet.

image-113

Schulbibliothek

des Abendgymnasiums Saarbrücken

Zwischen 16 Uhr und 17 Uhr können hier montags, dienstags und donnerstags Schulbücher ausgeliehen werden.

image-168

Adresse und Lage

des Abendgymnasiums Saarbrücken

Landwehrplatz 3
66111 Saarbrücken

Telefon: 0681/37981-18
Telefax: 0681/37981-11

image-112

Förderkreis Abendgymnasium Saarbrücken e.V.

Nutzen Sie Ihre Chance: Abitur am Abendgymnasium Saarbrücken

Der Förderkreis unterschützt Sie auf Ihrem Weg zum Abitur durch die Bereitstellung und den Ausbau der Schulbibliothek, Förderkurse, Beratung und vieles mehr. Auch nach dem Abitur sind Sie beim Förderkreis stets herzlich willkommen, um Kontakt zu Lehrern und Mitschülern zu halten...